Geboren wurde ich 1964 als erste von
3 Schwestern.

Mit 21 Jahren war ich zum ersten mal bei einer Geburt dabei.
Dieses für mich atemberaubende Erlebniss gab den Ausschlag für meine Berufswahl.

So arbeite ich seither in der Geburtshilfe.

Zunächst an verschiedenen Krankenhäusern, ging ich 1993 ganz in die Freiberuflichkeit mit Schwangeren-, Geburts- und Wochenbett-betreuung, sowie ein vielfältigen Kursangebot.

Gemeinsam mit Kolleginnen betrieb ich zunächst eine Hebammenpraxis in Wetzlar und später dann das Geburtshaus-Giessen.

Ausserdem brachte ich in dieser Zeit meine eigenen 3 Kinder zur Welt.

Nach 20 Hebammenjahren und einem letzten großen Umzug konnte ich am 08.10.05 die Wettersche Hebammenpraxis eröffnen.

Ich lade Sie hiermit herzlich ein, einmal vorbei zu kommen.