Schwangerschaftsvorsorge

Die Betreuung schwangerer Frauen war schon immer wichtiger Bestandteil der Hebammenarbeit.
In der heutigen Zeit richtet sich diese Betreuung an den Mutterschaftsrichtlinien aus und beinhaltet unter anderem regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen.
Durch Gesetz und Ausbildung kann eine Hebamme Frauen während ihrer gesamten Schwangerschaft betreuen, auch in Zusammnarbeit mit der gewünschten frauenärztlichen Praxis.

Je nach Ihren eigenen Vorstellungen und Bedürf-nissen können Sie entweder einen Teil der Vorsorgen, z.B. in Abwechslung mit der Frauenarztpraxis, oder aber die gesamte Vorsorge in der Hebammenpraxis wahrnehmen.

Zurück zu " Wochenbettbetreuung"Weiter zu " Rückbildungsgymnastik "